Deutsch

FAQ pvePlus - Häufig gestellte Fragen

 

Wo finde ich den Download-Link meines gekauften pvePlus Moduls?

Wenn Sie im Kundenbereich eingeloggt sind, können Sie Ihr pvePlus Modul unter dem Menüpunkt „Meine Bestellungen“ ansehen. Dort finden Sie Ihren Download-Link sowie vorhandene Update-Links. (s. Screenshot "Meine Bestellung)

 

Die Domain zum Testen des Moduls ist eine andere als die Live-Domain. Muss ich zwei Lizenzen kaufen?

Nein, es reicht, wenn das Produktivsystem beim Kauf angegeben wird.

 

Nach der Installation ist das Modul nicht sichtbar?

Bitte leeren Sie Ihre Caches (falls vorhanden auch Varnish/APC). Bei Aktiviertung der Funktion "Werkzeuge/Compiler" bitte die Kompilierung erneut starten.

 

Wie erfolgt das Modulupdate?

Laden Sie das Modul (ZIP) in Ihrem Kundenbereich auf unserem herunter und entpacke Sie die Dateien in Ihrem Magento-Hauptverzeichnis. Sämmtliche Einstellungen bleiben erhalten.

 

Ich habe einen Multistore mit mehreren Domains. Wieviele Lizenzen benötige ich?

Für jede Domain (www.domainname.tld) brauchen Sie eine Lizenz.

 

Ich bin Kunde von Preissuchmaschinen-Anbietern, die 10 % Rabatt auf PVE-Plus gewähren. Wie komme ich an den Rabatt?

Der Rabattcode ist direkt beim Anbieter hinterlegt und kann dort abgerufen werden.

 

Wie binde ich "Google Shopping" in pvePlus ein?

"Google Shopping" ist voreingestellt, so dass Sie diesen nur noch fertig konfigurieren und aktivieren müssen. Anschließend müssen Sie es in Ihrem Google Merchant Center einbinden.
Bitte aktivieren Sie im Merchant Center bei Ihrem Feed die Option "Felder in Anführungszeichen verwenden".

 

Für wie viele Produkte ist Ihr Modul pvePlus für „Google-Shopping“ maximal ausgelegt?

Das Modul ist für unendlich viele Produkte ausgelegt, allerdings ist dies von Ihrer Serverausstattung (CPU-Kerne, PHP-Variablen: „memory_limit“ und „max_execution_time“) abhängig.

 

Fatal error: Allowed memory_size of .... bytes exhausted (tried to allocate ... bytes) ..

Die Server PHP Einstellungen (memory_limit) müssen für Ihren Magento Shop angepasst werden. Das "memory_limit" muss einen höheren Wert bekommen, als "memory_size of".

 

Element with id " ... " already exists

Das Modul Versucht die Updates nocheinmal durchzuführen. Dies kommt bei einem Abbruch des Update Prozesses von Magento vor. Hier müssen Sie die Datenbanktabelle mit einem SQL Editor selber korrigieren oder ein Backup welches vor der Installation erstellt wurde einspielen und das pvePlus Modul erneut Updaten/Installieren. Sie können auch die pvePlus Datenbanktabellen löschen und anschliessend aus der Tabelle "core_resource" die Zeile mit dem code "pveplus_setup" entfernen.

 

Fehlermeldung: Mage registry key "_singleton/pveplus/observer" already exists

Bitte kontrollieren Sie ob unter System -> Werkzeuge -> Compiler der Compiler deaktiviert ist.
Ist dieser Aktiviert müssen Sie den Kompilierungsprozess neu starten.

 

Welche Werte von "memory_limit" und "max_execution_time" sind empfehlenswert?

Für "memory_limit" empfehlen wir einen Wert von "512MB". Der empfohlene Wert bei der "max_execution_time" liegt bei "3600 Sekunden". Weitere Werte können Sie dem Screenshot "Infoseite" entnehmen. Diese Infoseite wird in dem pvePlus-Modul ab Version 1.5.1 eingebaut sein.

 

Ist es möglich die individuelle Option eines Artikels gesondert auszugeben?

Nein, dies funktioniert derzeit mit dem pvePlus Modul nicht.

 

Wie können sich Daten in der CSV-Datei verschieben?

Die Daten können sich nicht verschieben. Der Fehler kann an dem Mapping liegen. Überprüfen Sie Ihre Mapping-Einstellungen. Lesen Sie hierzu bitte das aktuelle Handout unter dem Punkt Mapping. (s. Screenshot "Mapping")

 

Warum werden Versandkosten nicht richtig ausgegeben?

Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Versandpreise für „configurable products“ können nicht ausgegeben werden, jedoch die der angehörigen „simple products“. Sollten die Versandkosten 0,00 € aufweisen, so aktivieren Sie bitte die Option "Versandkosten = 0 € ignorieren“.
  • Das „Versandkostenmodull“ ist unbekannt, da Sie eins verwenden, welches das Modul nicht erkennt.
  • Bei dem Import in Excel müssen Sie für die Versandkostenspalte entweder den Typ "Preis" oder den Typ "Text" definieren. Tipp: Schauen Sie sich die Datei mit einem normalen Texteditor an, um solche Probleme auszuschließen.

 

Wie kann ich einen Timeout-Error umgehen?

Das Problem kann an den Servereinstellungen oder an Ihrem Verwaltungstool liegen. Sie müssen bei der PHP-Konfiguration die „max_execution_time“ erhöhen und ggf. das „memory_limit“ anpassen.

 

Was bedeutet die Einstellung "nur verkäufliche Produkte"? Welche Produkte werden genau rausgefiltert?

Die Einstellung „nur verkäufliche Produkte“ exportiert nur Produkte, die verkaufbar sind. Diese Information bezieht Magento aus den Lagerbeständen und sonstigen Konfigurationen. (s. Screenshot "verkäufliche Produkte")

 

Wie kann ich die Produkte von dem gewählten Store exportieren?

Hierzu müssen Sie die Einstellung "nur verkäufliche Produkte" aktivieren.

 

Wie werden die Produkte von Magento an die Preissuchmaschinen exportiert?

Indem Sie die Funktion „nur verkäufliche Produkte“ angeben.

 

Wenn ich „Magento Intern Shipping Settings“ wähle, werden dann die Versandkosten automatisch aus der anderen Extension geholt?

Ja, wenn Sie dies auswählen, werden die Versandkosten anhand der im Magento konfigurierten Versandarten berechnet. Dort haben Sie Ihre Extension mit den Optionen eingerichtet.

 

Werden Artikel mit Sonderpreisen exportiert?

Wenn ein Produkt einen aktiven Sonderpreis besitzt, so wird dieser mit dem Price Mapping ausgegeben. Sie müssen beim Mapping „Preis“ wählen, dann wird der vorhandene Sonderpreis exportiert.

 

Wie wird der erste Export angestoßen bzw. Wie wird er manuell angestoßen?

Bei dem jeweiligen Feed finden Sie rechts oben den Befehl "Dieses PV jetzt erstellen". Wenn Sie dort klicken, wird der Export manuell angestoßen. Diese Funktion geht erst ab der pvePlus-Version 1.4. (s. Screenshot "Buttons")

 

Wo befindet sich das Logfile?

Das Logfile finden Sie im Magento-Ordner unter var/log/pveplus.log. Zugang erfolgt über FTP oder SSH.

 

Kann man Bündel-Produkte exportieren?

Nein, pvePlus kann nur einfache und konfigurierbare Produkte exportieren.

 

Kann man konfigurierbare Produkte exportieren?

Ja, aber ohne die jeweiligen Konfigurationsoptionen.

 

Einfache Produkte werden doppelt exportiert.

Es wurden mehrere Webseiten/Stores gewählt, somit wird jedes Produkt für die jeweilige Website/Store exportiert.

 

Logfile Meldung '...Mage registry key "_singleton/pveplus/observer" already exists..'

Sollte im Logfile dieser Fehler auftauchen so haben Sie unter Umständen compilierte Dateien in Ihrem Shop aktiviert und vergessen, diese zu aktuallisieren.

 

Beim Anwählen von einzelnen Produkten kommt der Fehler "Ungültiger form key".

Erhöhen Sie auf Ihrem Server die Werte für "suhosin.post.max_vars", "suhosin.post.max_value_length", "suhosin.request.max_vars", "suhosin.request.max_value_length".

 

Meine Felder / Änderungen werden seit einem Update nicht mehr übernommen

Dies liegt meist an einem nicht geleertem Magento Cache nach dem Update.
Lösung: Magento Cache leeren


Oder der Fehlerhaften Installation des Moduls, dann hat Ihr Magentosystem die Datenbank Updates nicht korrekt durchgeführt und somit lassen sich alle neuen Funktionen nicht abspeichern.
Hier gibt es nun 3 Lösungen:
1. Wir können Ihre Datenbank gegen Aufwand korrigieren
2. Sie ändern in der Datenbanktabelle "core_resource" den Eintrag von "pveplus_setup" auf die letzte funktionierende Version
3. Sie löschen alle Datenbanktabellen die mit "cz_pveplus" beginnen und zusätzlich den Eintrag "pveplus_setup" in der Datenbanktabelle "core_resource" und erstellen danach alle PVE Exporte neu

20% Rabatt auf alle Produkte!

Schnell Newsletter abonnieren und sparen.

Newsletter