Deutsch

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail)  widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform , jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß
§ 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:


Herzliche Grüße,
clever+zöger Shop

Hinweis: Sofern Sie sich nicht für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen nur diese einzige Email. Es handelt sich nicht um Spam- oder Werbemail. Gerne können Sie uns auch diesbezüglich noch einmal explizit kontaktieren.

clever+zöger gmbh
Inh. Christiane Clever, Thomas Zöger
Moltkestr. 25
42799 Leichlingen

Telefon: +49 (0)21 75 - 16 92 666
Fax: +49 (0)21 75 - 16 92 669
Web: www.clever-zoeger.de
E-Mail: info@clever-zoeger.de

Zuständiges Finanzamt: Leverkusen
USt.Id.: DE258606553

Geschäftsführer / Vorstand: Christiane Clever, Thomas Zöger
Zuständiges Gericht: Köln
HRB Nummer: 62587

Kontoinhaber: clever+zöger gmbh
Kontonummer: 191273607
BLZ: 37050299
Kreditinstitut: Kreissparkasse Köln
SWIFT: COKSDE33XXX
IBAN: DE83 3705 0299 0191 2736 07

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Das Widerrufsrecht besteht nicht

bei Verträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, z.B. Software zum Download.

20% Rabatt auf alle Produkte!

Schnell Newsletter abonnieren und sparen.

Newsletter